Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchpräsentation Andreas Beyer »Künstler, Leib und Eigensinn. Die vergessene Signatur des Lebens in der Kunst«

13. Oktober 2022 um 18:1520:30 CEST

ANDREAS BEYER IM GESPRÄCH MIT THOMAS MACHO

Überall Formen und Körper, doch nirgends ein Leib. Andreas Beyer rehabilitiert die Körperlichkeit des Künstlers in der Kunstgeschichte und entfaltet auf mitreißende und sinnliche Weise die leibhaftige Lebensform der alten Meister. Der Autor wird im Gespräch sein neues Buch »Künstler, Leib und Eigensinn. Die vergessene Signatur des Lebens in der Kunst« vorstellen, das im Wagenbach Verlag erschienen ist.

Details

Datum:
13. Oktober 2022
Zeit:
18:15 – 20:30 CEST
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
www.ifk.ac.at

Veranstaltungsort

IFK – Wien, Reichsratsstraße 17, 1010 Wien
Reichsratsstraße 17
Wien, 1010 Österreich
Google Karte anzeigen