Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UN | SICHTBARE COMICWELTEN

4. März5. März

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 4. März 2022

Eine Veranstaltung um 9:45 Uhr am 5. März 2022

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
Comicwissenschaftliches Online-Symposium Un/Sichtbare Comicwelten 4. & 5. März 2022

Comicwissenschaftliches Online-Symposium 4. & 5. März 2022
im Vorprogramm des NEXTCOMiC-Festival 2022

Organisation: Barbara M. Eggert für die Kunstuniversität Linz
Anmeldung unter: barbara-margarethe.eggert@ufg.at
Link zum Symposium:
http://www.nextcomic.org/online-comic-symposium-2022

Das NEXTCOMiC-Festival nimmt sich 2022 den Eigenschaften „sichtbar – nicht sichtbar – unsichtbar“ an.Es wird der Frage nachgegangen, wie das „Unsichtbare“ zeichnerisch dargestellt wird. Wie erschaffen Comic-Artists Geister und verborgene Wesen, wie illustrieren sie das Phantastische? Außerdem werden Szenarien beleuchtet, in denen unsichtbare Phänomene und abstrakte Konzepte wie Gefühle und Gedanken bildnerisch umgesetzt werden. Ganz ohne Gespenster und Metaphern kommt die non-fiction Graphic aus. Reale Erzählungen über Menschen, die sozial nicht sichtbar sind und nicht gleichermaßen an der Gesellschaft teilhaben können, sind ebenfalls Part des Festivals.

Das interdisziplinäre Symposium „Un/sichtbare Comicwelten“ vereint wissenschaftliche Beiträge sowie Artist Talks zu einzelnen Aspekten aus dem Themenspektrum des Festivals. Neben un/sichtbaren Akteur/innen in Comics, Comicproduktion und Comicsforschung werden weitere Schwerpunkte im Bereich (Selbst-)Zensur sowie in Bezug Visualisierung von abstrakten Konzepten aus den Bereichen Religion, Philosophie und Literatur gesetzt.