Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag von Veronika Barnas: Beherrschte Unterhaltung. Zur mobilen Praxis fahrender Schausteller*innen am Jahrmarkt

9. Januar 2023 um 18:1520:30 CET

Temporäre Jahrmärkte erfreuen sich vor allem im ländlichen Raum bis heute großer Beliebtheit. Der Berufsstand der fahrenden Schausteller*innen, die dort für die begehrten Erlebnisse sorgen, ist in Österreich allerdings kaum erforscht. Was macht das Erlebnis Jahrmarkt weiterhin so anziehend, und wie leb(t)en und arbeite(te)n die Schausteller*innen?

Veronika Barnaš arbeitet seit dem Abschluss ihres Studiums (MA raum&designstrategien, Kunstuniversität Linz) als freie Künstlerin und Kuratorin in Wien. Von 2012 bis 2020 war sie Universitätsassistentin und Lektorin an der Kunstuniversität Linz. In ihrer künstlerisch-wissenschaftlichen Praxis arbeitet sie in unterschiedlichen Medien und Genres (Film, Mapping, Theater, Ausstellungen) an der Darstellung von räumlichen, historischen und biografischen Zusammenhängen. Die Forschungsthemen erstrecken sich an beispielhaften Protagonist*innen von Migrationsbewegungen im »Dritten Reich« zu aktuellen, über Exilliteratur und Erinnerungskultur bis zu Stadtgeschichte. Der Dokumentarfilm FAHREN (2020, 30 Minuten) ist Teil des Doktorats. Veronika Barnaš ist derzeit IFK_Junior Fellow abroad.

 

 

 

Details

Datum:
9. Januar 2023
Zeit:
18:15 – 20:30 CET
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
www.ifk.ac.at

Veranstaltungsort

IFK – Wien, Reichsratsstraße 17, 1010 Wien
Reichsratsstraße 17
Wien, 1010 Österreich