Ganztägig
Serientermine

Bazon Brock

Seminar I
Montag, 14. März 2022, 16-18 Uhr, Hörsaal F, Hauptplatz 8
Kunstauslöschung durch Bilderflut. Was hieß und heißt es, europäischer Künstler zu sein?

Seminar II
Dienstag, 15. März 2022, 16-18 Uhr, Hörsaal F, Hauptplatz 8
Kaffeekränzchen und gemeinsam kochen als höchster Ausdruck von künstlerisch-wissenschaftlicher Leistung? Zur endgültigen Zerstörung der documenta durch die gefeierten Unterhaltungskollektive

Vortrag
Mittwoch, 16. März 2022, 18 Uhr, Audimax, Domgasse 1
Über die machtgroteske Vereinnahmung der Künste durch die Kulturen. Ein Streit ums Ganze, das Ende Europas

Laufend

Katharina Anna Loidl – In Places

IFK - Wien, Reichsratsstraße 17, 1010 Wien Reichsratsstraße 17, Wien

Eröffnung: 01.03.2021, 18.30 Uhr Begrüßung: Rainer Noebauer-Kammerer, Künstlerischer Leiter forum presents Einführung: Thomas Macho, Direktor IFK Ausstellungsdauer: 02.03. bis 30.06.2022 Die Zusammenführung des Abstrakten mit dem Gegenständlichen, des Historischen mit …

Serientermine

Bazon Brock

Seminar I
Montag, 14. März 2022, 16-18 Uhr, Hörsaal F, Hauptplatz 8
Kunstauslöschung durch Bilderflut. Was hieß und heißt es, europäischer Künstler zu sein?

Seminar II
Dienstag, 15. März 2022, 16-18 Uhr, Hörsaal F, Hauptplatz 8
Kaffeekränzchen und gemeinsam kochen als höchster Ausdruck von künstlerisch-wissenschaftlicher Leistung? Zur endgültigen Zerstörung der documenta durch die gefeierten Unterhaltungskollektive

Vortrag
Mittwoch, 16. März 2022, 18 Uhr, Audimax, Domgasse 1
Über die machtgroteske Vereinnahmung der Künste durch die Kulturen. Ein Streit ums Ganze, das Ende Europas