Conference HOPE!

Online

Enrique Tomás: Keynote Speaker at PlayOn! Conference   04.04.2022 // 12 am ONLINE The online conference HOPE! from the EU-funded theatre network PlayOn! will take place from 4. – 6. April 2022. It will dive into digital technologies which expand the spaces of theatre and attract new audiences. The conference will explore the importance of spatial sound / immersive music and …

Interface Cultures Alumni Series – Benjamin Heidersberger / VGTV / Piazza virtuale

Online

Piazza virtuale by a group of artists known as Van Gogh TV was not only the biggest art project ever to appear on television, but from a contemporary point of view the project was also a forerunner of today's social media. The ground-breaking event that took place during the 100 days of documenta IX in …

Serientermine

UN | SICHTBARE COMICWELTEN

Online
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Comicwissenschaftliches Online-Symposium 4. & 5. März 2022 im Vorprogramm des NEXTCOMiC-Festival 2022 Organisation: Barbara M. Eggert für die Kunstuniversität Linz Anmeldung unter: barbara-margarethe.eggert@ufg.at Link zum Symposium: http://www.nextcomic.org/online-comic-symposium-2022 Das NEXTCOMiC-Festival nimmt sich 2022 den Eigenschaften „sichtbar – nicht sichtbar – unsichtbar“ an.Es wird der Frage nachgegangen, wie das „Unsichtbare“ zeichnerisch dargestellt wird. Wie erschaffen Comic-Artists Geister …

Virtuelle Veranstaltung

UN | SICHTBARE COMICWELTEN

Online
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Comicwissenschaftliches Online-Symposium 4. & 5. März 2022 im Vorprogramm des NEXTCOMiC-Festival 2022 Organisation: Barbara M. Eggert für die Kunstuniversität Linz Anmeldung unter: barbara-margarethe.eggert@ufg.at Link zum Symposium: http://www.nextcomic.org/online-comic-symposium-2022 Das NEXTCOMiC-Festival nimmt sich 2022 den Eigenschaften „sichtbar – nicht sichtbar – unsichtbar“ an.Es wird der Frage nachgegangen, wie das „Unsichtbare“ zeichnerisch dargestellt wird. Wie erschaffen Comic-Artists Geister …

Virtuelle Veranstaltung

UN | SICHTBARE COMICWELTEN

Online
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Comicwissenschaftliches Online-Symposium 4. & 5. März 2022 im Vorprogramm des NEXTCOMiC-Festival 2022 Organisation: Barbara M. Eggert für die Kunstuniversität Linz Anmeldung unter: barbara-margarethe.eggert@ufg.at Link zum Symposium: http://www.nextcomic.org/online-comic-symposium-2022 Das NEXTCOMiC-Festival nimmt sich 2022 den Eigenschaften „sichtbar – nicht sichtbar – unsichtbar“ an.Es wird der Frage nachgegangen, wie das „Unsichtbare“ zeichnerisch dargestellt wird. Wie erschaffen Comic-Artists Geister …

Österreichische Kolonialgeschichte

Online

Die Abteilung Ästhetik und Pragmatik audiovisueller Medien lädt zum Vortrag von Mireille Ngosso. ANMELDUNG bis 18. Jänner 2022 Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur Veranstaltung an: here Österreich verfügte zwar nicht über eigene Kolonien, aber das bedeutet nicht, dass Österreich keine Kolonialgeschichte hat. Ab dem 18. Jahrhundert waren in Österreich Kolonialgesellschaften aktiv, es …

Schnittstelle

Online

SCHNITTSTELLE 57 mit Alex Branczyk 18.01.22, 18:30 Uhr Vortrag via Zoom: 895 6641 3722 Passswortanfrage: viskom.info@ufg.at Designer Alexander Branczyk machte sich besonders als experimenteller Schrift- und Frontpage-Gestalter einen Namen und betreibt in Berlin die Riso-Druckwerkstatt Drucken 3000. Als Art Director der Musikzeitschrift Frontpage(1992–1997) erntete Branczyk internationale Anerkennung in der Designszene. Der Mitherausgeber des experimentellen Typografie-Magazins …

talking heads #1

Online

Im ertsten Teil der Vortragsreihe, von raum&designstrategien, sind Graz Rand zu Gast. Link zum WEBEX meeting: kuni-linz.webex.com GrazRand, ein Projekt von Adina F. Camhy, Robin Klengel, Coline Robin und Markus Waitschacher „Wie sieht die Stadt Graz an ihren Rändern aus? Welche unterschiedlichen Räume und Landschaften werden von der Stadtgrenze durchschnitten? Wo verschwimmt der urbane Raum …

Gleiche Politische Rechte für Alle Lebewesen

Online

Über Partizipation und Erweiterung der politischen Gemeinschaft im Werk von Club Real Die Künstler*innengruppe Club Real entwickelt seit 2000 partizipative, ortsspezifische Projekte. Installationen, Eins-zu-Eins-Begegnungen, politische Rollenspiele und partizipative Stadtentwicklungsprojekte laden die Besucher*nnen dazu ein, alternative Realitätsentwürfe mitzugestalten. Beispielhaft dafür entwickelte etwa das Doppelpass-Projekt Folkstheater/Teatr Ludowy von 2015 bis 2017 in Frankfurt (Oder) und Słubice Praktiken …