Serientermine

Chaos@Kunstuni

Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6, EG, Hörsaal B
Hybrid Hybrid Veranstaltung

Vorträge und Workshop für mehr Cyber-Security und Cyber-Solidarity Cookies, Social Media, Streaming, Algorithmen, Online-Veranstaltungen, Email Systeme, Banking – die Liste der Plattformen und Devices, die wir privat und fürs Studium benutzen (müssen), ist lang. Und die meisten von uns sind ziemlich früh mit digitalem Kommunizieren und Arbeiten sozialisiert worden. Aber bewegen wir uns deswegen safe …

Architecture is a tool to improve lives – Anna Heringer

Splace am Hauptplatz, Hauptplatz 6, 4020 Linz

BASEhabitat lecture series #4 Architecture is a tool to improve lives - Anna Heringer “The vision behind, and motivation for my work is to explore and use architecture as a medium to strengthen cultural and individual confidence, to support local economies and to foster the ecological balance. Joyful living is a creative and active process …

Permaculture, collaborating with nature and community – Pippa Buchanan

Splace am Hauptplatz, Hauptplatz 6, 4020 Linz

BASEhabitat lecture series #5 Permaculture, Collaborating with Nature and Community to Design Resilient Futures – Pippa Buchanan   Die regenerative Design-Bewegung Permakultur vereint ökologische Nahrungsmittelproduktion, Gemeinschaftsentwicklung und nachhaltige Bau- und Landmanagementsysteme.  Die globale Gemeinschaft stützt sich auf eine Reihe grundlegender Ideen, die das Wohlergehen des globalen Südens fördern und den Abbau von Wachstum in den …

VERSCHOBEN! Living as a caring practice – Christiane Feuerstein

Splace am Hauptplatz, Hauptplatz 6, 4020 Linz

Achtung! Diese Veranstaltung ist auf das Wintersemester 23 verschoben!   BASEhabitat lecture series #6 Living as a caring practice - Christiane Feuerstein (Vortrag auf Englisch) Christiane Feuerstein (Dr.techn.) lebt in Wien und arbeitet als Architektin an Projekten, Publikationen, Vorträgen und Ausstellungen. Ihre Arbeiten zu den Themen urbane Transformation, Stadterneuerung und Wohnen, die im Kontext der …

BestOFF Sommerfrische

Eröffnung: 14. Juli 2022, 18.00 Uhr; Ausstellung bis 24. Juli 2022 Galerie Tacheles am Rinnholzplatz 8, Gmunden am Traunsee Ein Höhepunkt des Kultursommers im Salzkammergut wird auch heuer wieder die BestOFF-Sommerfrische am Traunsee sein. Die schroffe Bergkulisse im Hintergrund, daneben das Nordufer des gut 25 km2 großen Traunsees: Gmunden bietet auch heuer wieder die ideale, …

15. Eric Wolf Lecture, Eric Wolf Lecture,»Echos der Präsenz«. Bemerkungen zur Geschichte der ethnografischen Feldforschung

Ausgehend von Victor Segalen (1878–1919), Schiffsarzt, Reisender und Ethnologe, der den scheinbar außenstehenden Beobachter in den Echos seiner Präsenz wieder zurück ins Geschehen brachte, wirft Heike Behrend einen erneuten Blick auf die ethnografische Feldforschung und ihre Geschichte. Am Folgetag, dem 28.10., findet um 17.OO am IFK eine Diskussion mit Heike Behrend statt. Heike Behrend studierte …

Von Schwarzen Schwänen …

6. bis 11. September 2022 Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6 und 8 sowie splace am Hauptplatz … oder pinken Tauben? Der Kunstunicampus zum Ars Electronica Festival versucht das scheinbar Unmögliche zu denken, das Undenkbare zu visionieren. Vor allem sollen Bilder und Metaphern ermöglicht werden, die eine weltschaffende Kraft in sich tragen und uns inspirieren, uns selbst …

Introduction To Rust For Artists – by Lisa Passing

JKU, Linz

---ABSTRACT: Rust is a great programming language for creative coding, building games, implementing interactive sculptures, etc. It has been the most loved programming language in the famous Stack Overflow Survey for many years in a row. This workshop offers an introduction to Rust for artists who want to use it in their digital art. You …

Exkursion zum steirischen herbst ’22

Samstag, 24.9.2022, Abfahrt 7.00 Uhr  Treffpunkt: Hauptplatz 6, vor splace am Hauptplatz, 4020 Linz Heuer bieten wir wieder einen Shuttledienst zum steirischen herbst ´22 an. Dafür haben wir einen Bus reserviert, der uns nach Graz und wieder nach Hause bringt. Alle, die an dem Festival interessiert sind, sind herzlich eingeladen, sich anzuschließen. Studierende, Lehrende, Personen …

Lormbot @ Ars Electronica Familien-Wochenende: Wie viel Technik bin ich?

AEC Ars Electronica Center

Wo Mensch und Maschine symbiotisch miteinander verschmelzen, Assistenzsysteme und Hardware im Alltag unverzichtbar sind, wird Technologie zum zweiten Körper. Es geht längst nicht mehr nur um Unterstützung, sondern auch um Erweiterung unserer körperlichen Fähigkeiten, wenn Technik zu elektronisch-sensorischen Fühlern unserer Umwelt wird. Für manche Menschen ist es Lifestyle, für andere notwendiger Support. Von Exoskeletten und …