BestOFF22 Finissage und Katalogpräsentation

Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 8

BestOFF ist ein Präsentationsformat der Kunstuniversität Linz. Eine spannende Palette an Projekten, Ideen und Installationen aus der Produktion des vergangenen Studienjahrs wird dabei zur Diskussion gestellt. Die ausgewählten Arbeiten geben einen Einblick in die divergenten Ansätze und das vielfältige Ausbildungsangebot an der Kunstuniversität Linz. Durch intensives Mitdenken, das Schaffen von Arbeitsatmosphären und Auseinandersetzungsräumen treffen hochqualifizierte KuratorInnen …

[Co.Lab Erinnerungsarbeit] Gastvortrag – Türkendenkmäler

Kunstuni Linz, Hauptplatz 6, Hörsaal B

Die Abteilung Ästhetik und Pragmatik audiovisueller Medien lädt am 23.11. (18.00) im Rahmen des Co.Labs Erinnerungsarbeit • Ästhetisch-politische Praktiken zum Gastvortrag von Johannes Feichtinger und Johann Heiss.

Design & Technik // Onlinetalk mit Jesse Howard

Online via Webex

Der in Holland, Amsterdam lebende Künstler, Designer und Lehrende Jesse Howard wird einen Vortrag zum Thema Open Source in englischer Sprache halten und Einblick in seine künstlerische Praxis geben.

Vortrag von Sabine Hinrichs: China als Großmacht. Es begann mit den Mongolen

IFK - Wien, Reichsratsstraße 17, 1010 Wien Reichsratsstraße 17, Wien

Der Einfluss der mongolischen »Fremdherrschaft« während der Yuan-Dynastie (1271–1368) auf Chinas Selbstverständnis ist unbestreitbar: Zum ersten Mal in seiner Geschichte wurde China de facto – nicht nur in der Imagination – Zentrum eines Weltreiches. Kein Wunder also, dass wir Auswirkungen in den folgenden Perioden und bis heute beobachten können. Sabine Hinrichs studierte Sinologie an der …

Schnittstelle 63 x 101 Coding

Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 8, Lecture Theatre (H8.04.26) Hauptplatz 8, Linz

ACHTUNG!!!! ABGESAGT!!!! ATTENTION!!! EVENT CANCELLED!!! Im Rahmen der Gastvortragsreihe „Schnittstelle“ der Visuellen Kommunikation. 101 is a design studio focused on branding and coding based in Vienna, Austria. The studio examines and creates visual identities with a conceptional approach, generating both digital and analog communication systems. In the process, 101 develops or redefines the interaction of …

Design & Technik // Gastvortrag mit Anna Blumenkranz

Online via Webex

Die in Deutschland, München lebende Medienkünstlerin und Lehrende Anna Blumenkranz hält einen Vortrag , der Einblick in ihre künstlerische Praxis und Arbeit im Bereich Wearables, Creative Technologies und E-Textiles gibt.

Sie arbeitet an der Schnittstelle von Kunst, Technologie und Gesellschaft und seit 2011 ist sie Dozentin an unterschiedlichen Universitäten und hält regelmäßig Vorträge und Workshops im In- und Ausland. Als aktives Mitglied der Münchner Maker Szene  hat sie langjährige Erfahrung in der Konzeption und Abhaltung von Workshops rund um Wearables und Creative Technologies, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

Aus der Dunkelheit – Gebäude und Orte als Akteure der Erinnerung, Buchpräsentation

Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 8, Hörsaal E

Im Herbst 2020 starteten das Rektorat der Kunstuniversität Linz mit der Künstlerischen Praxis aus dem Künstlerischen Lehramt, raum&designstrategien sowie Medien/Kulturwissenschaft die Lehrinitiative »Böse Häuser« rund um Geschichte und Gegenwart der Brückenkopfgebäude. Daraus entwickelten Hubert Lobnig, Moritz Matschke und Angela Koch das Ausstellungsprojekt „Aus der Dunkelheit / Out of the dark“ mit 35 Beiträgen von Studierenden, das vom 05. Mai …

Crisis, precariousness and unsustainability / Gastvortrag Luis D. Rivero Moreno

Kunstuniversität Linz, Domgasse 1, DO0327

Some questions about new media art from a peripherical point of view Interface Cultures lädt zum Gastvortrag von Luis D. Rivero Moreno. The XXIst century seems to be a never-ending crisis age. The problems are not getting tackled but increasing: violence, energy, climate, inequality… all of them affecting the art world, of course. In this …

Lecture Monika Palmberger: »I Would Be Nothing Without My Smartphone«. Refugees’ (Digital) Citizenship from Below

IFK - Wien, Reichsratsstraße 17, 1010 Wien Reichsratsstraße 17, Wien

Sending a good-morning greeting with a bouquet of flowers; getting tattoos together; sharing recipes: digital media are crucial for such everyday activities that keep families and friends together when they are separated by forced migration. Validating this, a Syrian woman told Monika Palmberger: »I would be nothing without my smartphone«.   Monika Palmberger is a …

Bio-inspired interfaces – going soft(er)

Kunstuniversität Linz, Domgasse 1, DO0327

Biological interfaces are key to life - they range from biomolecules, cells, biological tissue to living organism and are defined by their softness, to readily deform and rearrange. In contrast, interfaces in our modern life and technology are still hard and rigid, driven by properties of typical device materials. Emulating nature is a dream of …